Rock´n Roll für Tschernobyl 2017

Das letzte Mal Rock’n‘ Roll für Tschernobyl!
Ab nächstem Jahr heißt unser Festival Rock für Tschernobyl.
Dieses Jahr war wieder der Hammer. Über 550 Zuschauer trotzten dem schlechten Wetter und feierten den ganzen Abend. Unsere drei Bands, Public Blackout, Millennia und Alex Mofa Gang haben eine geile Show gezeigt und für jeden Zuschauer war etwas dabei. Wir veranstalten Rock für Tschernobyl, um den Kindern, die aus der Region Tschernobyl kommen, ihren Aufenthalt mit den Einnahmen zu ermöglichen. Wir können euch voller Stolz mitteilen, dass wir 2300€ überweisen werden. Ebenfalls können wir euch mitteilen, dass es auch 2018 ein Festival geben wird, dann mit neuem Namen, Rock für Tschernobyl. Wie immer werdet Ihr auf unserer Facebook Seite über jede Neuigkeit informiert.

Advertisements