Theaterprojekt

Das Theaterprojekt fand seinen Ursprung im Jahr 2013, durch die Idee, unter der Leitung von ehrenamtlichen Teamern, gemeinsam mit interessierten Konfirmanden, das Sankt Martins Stück aufzuführen. Die Kirche in Jesteburg trägt den Namen „St. Martins Kirche“, somit ist der heilige Sankt Martin eine sehr bedeutende Person für unsere Kirchengemeinde. Jedes Jahr in den Herbstferien treffen sich nun also ehrenamtliche Teamer und Konfirmanden um zusammen innerhalb von drei bis vier Tagen ein solches Stück selbst zu inszenieren. Dabei wachsen sowohl die Konfirmanden als auch die Teamer über sich selbst hinaus. Eine Klasse Aktion um sich selbst auszuprobieren und den heiligen Sankt Martin neu aufleben zu lassen. Aber das Projekt wäre natürlich nichts ohne richtiges Publikum, daher wird es im Zuge der Aktion „Martin meets Martin“ anlässlich der Reformation jedes Jahr in der Jesteburger Kirche vor hunderten von Leuten aufgeführt. Macht gerne mit, wir freuen uns über jeden neuen oder auch alten Theaterspieler!

11057730_791498824327723_3728979763599820570_n-3

Advertisements