Rock für Tschernobyl

_______________________________________________________________________________


Hintergrundwissen


Das Festival wird für Kinder aus Weißrussland/Tschernobyl veranstaltet, welche der Atomkatastrophe im Jahr 1986 zum Opfer gefallen sind. Die Kinder werden für einige Wochen bei ehrenamtlich tätigen Jesteburgern aufgenommen. Der Veranstaltungsort ist in der Regel die Naturbühne in Jesteburg. Um das Festival veranstalten zu können werden zahlreiche Sponsorengelder benötigt. Falls Sie/Ihr Interesse habt, sind wir für Fragen offen.
Das Festival dient zur finanziellen Unterstützung der Kinder und die Einnahmen werden zu 100% für diesen Zweck verwendet.


cropped-11214096_988781414486305_2946013589404760104_n1.jpg

_______________________________________________________________________________


Rock für Tschernobyl 2019


Das Line-Up steht nun endlich fest! Am 15.06.2019 werden für euch JOMO, Public Blackout und OIC die Bühne rocken!

Karten sind ab sofort >> hier << erhältlich. Wir freuen uns schon auf Dich!

Als warming-up eine kleine musikalische Collage der Bands:


Werbeanzeigen